CINE REBELDE FRANKFURT
 
   
 
 


>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Ältere Einträge des Online-Cine findet Ihr in der neuen Cinethek
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Cine-Update am 05.05.2021 ...

Der Maulwurf – Undercover in Nordkorea

Es gelingt ihnen, über die "International Korean Friendship Association" in die höchsten Kreise der Diktatur vorzudringen. Mit versteckten Kameras dokumentieren sie ihre Verhandlungen über den Bau einer illegalen Waffenfabrik in Uganda.

Martha Cooper - Königin der Street Art

Martha Cooper gilt für die Fans der Street Art als Legende. Die Fotojournalistin war eine der Ersten, die Graffiti auf den New Yorker Subway Zügen und auf den Häuserwänden als Form des künstlerischen Ausdrucks einer sonst ungehörten Generation wertschätzte. Der Dokumentarfilm erzählt von ihrer Passion, von den Menschen, die sie fotografierte und wie sie unerwartet zum Star wurde.

Portsmouth 6.57 Crew

Ein Zeitzeugnis, dass auch auf die Umstände eingeht, warum es in Großbritannien zu diesen Gewaltexplosionen gekommen ist.

Monuments-Men in Marburg

Unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg richtete die amerikanische Militärregierung in Marburg die erste Sammelstelle für versprengte Kulturgüter (Central Collecting Point) ein. Ziel war es, während der nationalsozialistischen Herrschaft geraubte Objekte zusammenzutragen und ihren rechtmäßigen Besitzern wieder auszuhändigen.

-

-

Leider mussten wir letztes Jahr einige unserer Cine Rebelde Abende ausfallen lassen. Wann und wie das Cine Rebelde wieder stattfindet, können wir derzeit nicht abschätzen. Aktuelle Infos für das neue Jahr findet Ihr allerdings immer hier auf der Webseite.

Bleibt gesund!

 
 

--- www.cinerebelde.droogs99.de // www.droogs99.de ---